Dieser Hammer wird hauptsächlich zum Ziselieren von Blech benutzt. Mit den passenden Punsen (Stahlstifte mit besonders zugearbeiteten Spitzen) kann das Werkstück in die gewünschte Form getrieben werden. Der Kopf des Hammers ist sehr breit gehalten um, selbst bei Konzentration auf die korrekte Führung des Punsens, die Rückseite des Punsen nicht zu verfehlen.
Andere Hammertypen sind auch in Verwendung, mit unterschiedlichen Größen und Gewichten, mit genau planer oder gewölbter Hammerfläche. Diese können zum Planen oder Dehnen des Werkstückes verwendet werden.

Zur vorherigen Seite